Samaritertreff statt Übung

In diesen ungewöhnlichen Zeiten werden ungewöhnliche Wege gegangen und so trafen wir uns vergangenen Montag statt im Lokal im Videochat. Nach einigen allgemeinen Infos ergreift unser Vereinsarzt Thuri Vogt das Wort. Für die, denen das Coronavirus schon zu den Ohren raushängt ist nun Zeit abzuschalten, denn er fasst das, was man bisher weiss zusammen und gibt uns das weiter. Er beantwortet auch Fragen und erinnert uns daran, warum es so wichtig ist, sich an die Hygienevorschriften zu halten.

Der Samaritertreff im Internet war zwar ungewohnt, doch nach dem Überwinden der technischen Schwierigkeiten sehr praktisch. Da die Corona-Krise wohl noch etwas dauern wird, möchten wir am nächsten Übungsdatum wieder einen Videochat starten. Thuri Vogt wird dann einen Vortrag über Epilepsie halten und wir gespannt von der eigenen Stube aus zuhören.

Falls Sie noch kein Mitglied des Samaritervereins Steinen-Steinerberg sind, den Vortrag aber hören möchten, melden Sie sich doch bei Nadja Siesto, info@samariter-steinen-steinerberg.ch.