Fotosafari

Bei gutem Wetter und angenehmen Temperaturen waren die Samariter im Dorf unterwegs. Dabei galt es, verschiedene Aufgaben zu erledigen. Triopan und Windflag wurden gestellt, Wasserbecher (ohne ausleeren!) herumgetragen und Quiz gespielt. Die Kommunikation mit den Samariterlehrern erfolgte durchs Funkgerät, wobei das Funkprotokoll natürlich eingehalten wurde.
Wie bei der letzten Übung vor den Sommerferien üblich, setzten wir uns nach der Übung noch hin und plauderten bei Chips und Snacks.